Künstlersiche Graffitibemalung von zwei Wohnhäusern // Berlin

Wohnungsbaugesellschaften verfolgen das Ziel, ihren Mitgliedern Wohnungen zu fairen Preisen zu vermitteln. Durch die sozialverträglichen Mieten bekommen auch Menschen mit einem niedrigeren Einkommen die Möglichkeit, eine schöne Wohnung zu beziehen. Individuelle Fassadengestaltung ist zurzeit der Trend in der Hauptstadt. Und wenn nicht Wohnungsgesellschaften, wer dann hat große Fassadenflächen zu bieten? So beauftragte uns letztes Jahr die Wohnungsbaugenossenschaft Hausing am Prenzlauer Berg damit, die Fassaden zwei ihrer Wohnhäuser neu zu gestalten. 

Graffitiauftrag-Graffiti-Hausing-Pflanzen_Berlin

Für die Umsetzung der gemeinsam mit dem Kunden entwickelten Gestaltung auf 200 qm benötigten wir 10 Tage.

graffitiauftrag-graffiti-hausing-pflanzen-berlin
Graffitikuenstler, Graffitiauftrag, Artmos4, Housing, Berlin, Pflanzen, Menschen, Comic

Wohlfühlcharakter.

Die Anfang des 20. Jahrhunderts im Jugendstil erbauten Häuser verwandelten wir in ein farbenfrohes Blütenmeer, in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt – beispielsweise Jugendstilfrauen mit einem Füllhorn voller Blumen oder eine kleine Katze im Blätterwald. Dabei wurde vor allem der Bereich im Parterre farbenfroh gesprüht. “Lasst Blumen sprechen” lautet nun die Devise der einst grauen Straße. Mit etwas Farbe im Gepäck wird die Welt gleich um einiges bunter und der Wohlfühlcharakter erhöht.

graffitiauftrag-graffiti-hausing-pflanzen-berlin
graffitiauftrag-graffiti-hausing-pflanzen-berlin
graffitiauftrag-graffiti-hausing-pflanzen-berlin