Graffitistyle der Sägemaschine für die Firma Otto Martin

1922 legte Otto Martin mit der Gründung seiner Firma den Grundstein für die Erfolgsgeschichte. Noch heute ist das Unternehmen in Familienbesitz und hat seinen Stammsitz in Ottobeuren im Allgäu. Hier produziert die Firma Otto Martin bis heute Holzbearbeitungsmaschinen wie Sägen, Hobelmaschinen, Fräsen oder Schleifgeräte.

Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_10
Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_8
Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_9
Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_2

Eine scharfe Angelegenheit.

Bei diesem Projekt stand mit der Formatkreissäge T75 ein absolutes Premium-Modell im Mittelpunkt. Unser Kunde hatte den Wunsch, die Sägemaschinen im modernen Graffitistyle von uns gestalten zu lassen. Unser Weg führte uns nach Ottobeuren zum Unternehmensstandort. Vor Ort haben wir mit den Auftraggebern die Farben abgestimmt. Wie es sich für einen typischen Graffitistyle gehört, waren diese bunt und kräftig. Richtig cool: Die Sägen haben wir freihändig gesprayt, ohne Schablonen oder andere Hilfsmittel. Die so entstandenen zwei Maschinen wurden inklusive Echtheitszertifikat an zwei top Kunden übergeben. Solche Sägen sieht man sicher nicht alle Tage. Unser Fazit: Dieses Projekt war eine ziemlich scharfe Angelegenheit.

Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_5
Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_3
Otto_Martin_GmbH_Formatkreissäge2_artmos4_graffitiauftrag_graffiti_syle_tag_streetart_maschine_7