Maingau Energie GmbH

Die Gestaltung von Trafostationen zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Graffitiaufträge. Immer wieder dürfen wir uns einbringen, indem wir durch farbenfrohe Wandgestaltung den stationären Objekten zu mehr Charme verhelfen. Diesmal ging es für die Maingau Energie GmbH ans Werk.

Viel Wert legte man bei der Wandgestaltung auf eine künstlerische Umsetzung. Gleichzeitig unaufdringlich und doch präsent sollte sich die Trafostation in ihre Umgebung einfügen. Genauer gesagt: in die Frankfurter Straße in Nieder-Roden. Direkt neben der Trafostation befinden sich ein Altenheim sowie mehrere Wohnhäuser. Die Wandgestaltung sollte also nicht zu abstrakt ausfallen, um den Geschmack möglichst vieler Bewohner treffen zu können.

Indem wir die Farben des Logos von Maingau Energie übernahmen, machten wir die Station zum dezenten Werbeträger für das Unternehmen. Gleichzeitig konnten wir so die Farbe der Häuser ringsum aufgreifen. Die Wandgestaltung zeigt Elemente aus dem Bereich Energie wie beispielsweise die Strukturformel von Methan, dem Hauptbestandteil von Erdgas. Durch die teilweise verpixelte Darstellung konnten wir dem künstlerischen Anspruch gerecht werden. Außerdem verliehen wir der Wandgestaltung auf diese Weise eine dynamische Wirkung.