Graffiti-Liveact bei den X-Games // München

Die X-Games sind eine Extremsportveranstaltung, die von dem Sportsender ESPN erstmals im Jahr 1995 veranstaltet wurden. Es finden Wettbewerbe im BMX, MTB, Skateboarden und anderen Sportarten statt. Im Jahr 2013 gingen die X-Games auf Global Tour und machten Stopp im Münchener Olympiapark.

graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_1
graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_11
graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_10
graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_9

Wir waren auch dabei.

Nicht als Athleten, sondern mit einem Graffiti-Liveact für den Fernsehsender ProSieben. Im Rahmen der X-Games hatte ProSieben ein Filmstudio vor Ort eingerichtet. Eine Außenwand dieses Filmstudios haben wir dann „live und in Farbe“ vor den Augen der Besucher mit einem coolen Graffiti gestaltet. Klar, dass dieses Motiv dann zahlreich von den Fans als Hintergrundkulisse für Erinnerungsfotos genutzt wurde.

Der Graffiti-Liveact wurde von ProSieben gefilmt und in den News-Nachrichten gezeigt. Neben der Gestaltung der Außenwand haben wir für Gäste und Besucher individuelle T-Shirts gestaltet. Namen, Tiere oder andere Motive haben wir mittels Airbrush auf die Shirts gesprüht.

graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_8
graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_7
graffitiauftrag_graffitikuenstler_showgraffiti_artmos4_x_games_event_graffiti_6