Graffitiworkshop für KEK

Schon seit vielen Jahren bieten wir Kreativ-Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren an. Ziel ist es die Themen Gemeinsamkeit, Teamwork und Respekt zu transportieren und damit Lehrer sowie Pädagogen zu unterstützen. Damit unsere Workshops erfolgreich sind und das Ergebnis am Ende alle Beteiligten stolz macht, laufen unsere Graffiti-Workshops immer nach dem gleichen Schema ab: vorbereiten, üben, umsetzen.

graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_12
graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_1
graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_2
graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_4

Learning by doing.

Die Vorbereitung ist, wie bei so vielen Dingen im Leben, die Grundlage für den Erfolg. Hintergrundinformationen zur Geschichte der Graffiti-Kunst werden vermittelt sowie erste Konzeptansätze erarbeitet. In der Übungsphase vermitteln wir den Jugendlichen die richtigen Sprühtechniken. Durch „learning by doing“ können an Holzwänden verschiedene Sprühkopf-Aufsätze und Techniken ausprobiert werden. Dabei steht natürlich immer auch der Spaß an der Sache im Fokus. Beim dritten Teil des Graffiti-Workshops geht es dann ans Eingemachte: die Umsetzung. Jetzt wird das Konzept als endgültiges Graffiti auf die Wand gebracht. Spannung und Spaß pur.

Auch dieser Workshop mit den Kindern und Jugendlichen hat uns wieder enorm viel Freude bereitet. Auch wenn jede Gruppe anders ist, am Ende steht immer eines: ein in Teamarbeit entstandenes Kunstwerk auf das alle Beteiligten wahnsinnig stolz sind.

graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_8
graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_9
graffitiauftrag_graffitikuenstler_graffitikids_artmos4_kek_event_graffiti_11