Fassadengestaltung kreativ & emotional

Langweilige Fassaden waren gestern – heute erwacht Ihre Außenwand mit unserer Fassadengestaltung zu neuem Leben. Wir sind Spezialisten, was Farbe angeht, und das schon seit 1997. Als agentur artmos4 haben wir uns der kreativen Gestaltung verschrieben. Neben der Sprühdose für klassische Graffiti-Arbeiten nutzen wir auch Pinsel und Farbe, die Schablonentechnik oder Airbrush. Ob Putz, Mauerwerk oder Metall – die verschiedensten Untergründe lassen sich gestalten, kleine bis große Flächen, ganz nach Ihrem Geschmack. Wir malen jedes Motiv Ihrer Wahl in den verschiedensten Farben. Wenn Sie noch kreative Anregungen brauchen sollten, beraten wir Sie gerne. Wir verwenden ausschließlich lichtbeständige und langlebige Farben, damit Sie so lange wie möglich Freude an unserer Fassadengestaltung haben. Unsere Versiegelung gewährleistet dauerhaften Schutz.

                      

Im Auftrag der Baugenossenschaft Odenwaldring bemalten wir diese Hochhausfassade. Auf 150 m² Fläche stellten wir neben dem Waldhofer Stadtbild auch weiße Vögel, die in den Himmel aufsteigen, sowie eine Orchidee dar. Diese stehen symbolisch für die kulturelle Vielfalt in diesem Stadtteil. Außerdem vermitteln sie ein Gefühl von Freiheit. Die künstlerische Fassadengestaltung wirkt optimistisch und hebt sich farblich von der eher kargen Umgebung ab.

              

Auch in Berlin durften wir uns bereits künstlerisch entfalten. Für eine Wohnungsbaugesellschaft entwarfen wir eine kreative Fassadengestaltung, die mit floralen Elementen versetzt ist. Diese kann im Stadtteil Friedrichshain auf einer Außenwand bestaunt werden. Die frischen, kräftigen Farben verleihen der Fassade einen freundlichen und sommerlichen Anstrich. Zudem bleibt die Fläche dank unserer Gestaltung von unerwünschten Graffitibildern verschont.

                      

Clubs gibt es unzählige, und von außen sehen die meisten eher unscheinbar aus. Dieser hier im österreichischen Hartberg wurde von uns mit einer Innenraum- und Fassadengestaltung verschönert, die ihn optisch einzigartig macht. Passend zum Namen der Diskothek entwarfen wir ein mystisches Motiv in schrillen Farben.

Auch im Innenraum nahmen wir so manche Veränderung vor. Für ein besonderes Highlight sorgen die verwendeten UV-Farben: Sie leuchten im Dunkeln, wenn man sie mit Schwarzlicht anstrahlt. Am Abend konnten dann die Besucher des Voodoo unsere Arbeit bestaunen. Alle waren begeistert und viele machten direkt Fotos von der Fassadengestaltung am Eingang.

                      

Für die Deutsche Bahn realisierten wir ein besonders groß angelegtes Projekt am Bahnhof in Wächtersbach. Im Zuge der Umbaumaßnahmen zwecks Barrierefreiheit entstand der Bedarf an einer Graffiti-Wandgestaltung. Die geeignete Fläche dafür bot die neu gebaute Rotunde, die als Zubringer zu den Gleisen fungiert.

Auf über 300 m² Fläche setzten unsere Graffiti-Künstler Birkenblätter um, ein dezentes und geschmackvolles Motiv. Fußgänger, Fahrrad- oder Rollstuhlfahrer werden auf ihrem Weg von diesen natürlichen Elementen begleitet. So ist der Wächtersbacher Bahnhof inzwischen nicht nur ganz neu, sondern mit unserer Wandgestaltung auch optisch etwas Besonderes.

                      

Für Coca-Cola setzten wir eine 1:1-Übertragung des Firmenlogos um. Die Fassadenmalerei ist an der Außenwand eines Getränkemarktes in Wiesbaden zu sehen. Anlass für die Gestaltung war eine Werbekampagne von Coca-Cola.

In einem besonders aufwendigen Verfahren verwendeten wir spezielle Folien, sodass wir wie gewohnt saubere und präzise Arbeit abliefern konnten. Der zuvor eher unscheinbare Getränkemarkt wurde so zum Hingucker, der direkt ins Auge springt.

                      

Die GVO wünschte sich für die Wandgestaltung ihrer Trafostationen ein natürliches und gleichzeitig exotisches Design. Deshalb wählten wir als Motive einen Kolibri in Kombination mit Orchideen. Die Wandgestaltung stellt durch die Abbildung der natürlichen Vielfalt den Bezug zu Offenbach her. Denn die Stadt ist für ihre multikulturelle Prägung bekannt.

Dank unserer Arbeit fügen sich die Trafostationen nun harmonisch in die Umgebung ein. Außerdem bleiben sie künftig von ungewollten Graffiti und Schmierereien verschont.

                       

In Haiger nahmen wir für den Förderverein Freiwillige Feuerwehr e.V. eine großflächige Fassadengestaltung vor. Als Motiv für die ca. 100 m² wählten wir Feuerwehrmänner vor einem blutroten Himmel, der an eine Feuersbrunst erinnert. Durch den Slogan „24/7 EINSATZBEREIT“ wird die Graffiti-Gestaltung abgerundet. Er bringt prägnant die Arbeitshaltung und die hohen Anforderungen an Feuerwehrmänner auf den Punkt.

                      

Im Mai 2014 realisierten wir ein besonders aufwendiges Projekt: Wir verschönerten das HuK Umweltlabor am Standort Wenden. Das Labor leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Natur. Für die etwa 400 m² entwarfen wir eine Fassadenmalerei, die ein Molekülgitter zeigt. Dessen Mittelpunkt bildet die Erdkugel. Mit der Positionierung der verschiedenen Bilder um die Erde herum hoben unsere Graffiti-Künstler hervor, dass die Natur das Zentrum allen Lebens ist. Spezielle Folien auf den Fensterflächen vervollständigen das Gesamtkonzept. Aufgrund der neuen Fassadenmalerei bringt das Gebäude nun Mitarbeiter und Passanten zum Staunen.

                      

Kläranlagen stehen im Allgemeinen nicht gerade für Ästhetik. Diese hier kann sich allerdings durchaus sehen lassen! In Flörsheim findet sich eine solche Anlage, an der sicher niemand mehr einfach so naserümpfend vorbei geht.

Die fotorealistische Fassadengestaltung greift das Thema „Wasser“ auf und bildet Goldfische ab, die sich im (geklärten) Wasser tummeln. Auffälliges Detail ist hierbei ein Fisch, der lebhaft aus dem Wasser herausspringt. Er ist auf dem Turm der Kläranlage zu sehen, der einen Teil der insgesamt ca. 200 m² Fläche bietet. Auch das Motto des Abwasserverbands Flörsheim, „Wir klären das“, durfte bei der Fassadengestaltung natürlich nicht fehlen. Eine rundum gelungene Aktion!

                      

Um dem neuen Stadion am Bieberer Berg eine persönliche Note zu verleihen, nutzten wir als Offenbacher Agentur unseren Heimvorteil. Eine Beteiligung an der Gestaltung nach dem Neubau war für uns Ehrensache.

Für die Innenseite entwarfen wir die Silhouetten jubelnder Fans, die über den Sitzreihen zu sehen sind. Außerdem ergänzten wir den Slogan „Der Berg bebt“, der von uns eigens für die Wandgestaltung entwickelt wurde.

Auch die Trafostation vor dem Stadion widmeten wir den Offenbacher Kickers und ihren treuen Fans, für die der Verein bekannt ist. Auch hier griffen wir die Fansilhouetten auf und wählten für die Wandgestaltung natürlich die Vereinsfarben Rot und Weiß.

                      

Mit dem lichtpol° entstand im Offenbacher Mathildenviertel ein modernes, auffälliges Gebäude, das durch sein unkonventionelles Design besticht. Der 2010 neu gestaltete Komplex wird als Unterkunft für Studenten genutzt. Einzigartig in Offenbach ist das Beleuchtungskonzept, das mithilfe von LED umgesetzt wurde.

Durch unsere Fassadengestaltung des unteren Bereichs der Außenwand wird das Konzept stimmig abgerundet. Für den Schriftzug wählten wir denselben Rotton, der auch für die übrige Fassade verwendet wurde. Auch die schlichte Schrift und die Grauabstufungen passen zu den Farbintensitäten, die für die Außenwand zum Einsatz kamen. Eine von oben bis unten gelungene Fassadengestaltung, die gemeinsam mit den Lichteffekten ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk erkennen lässt!

                      

Für die Gestaltung ihrer neu gebauten Unterführung erteilte uns die Gemeinde Mömlingen den Graffitiauftrag. Durch fotorealistische Darstellung schafften wir innerhalb von nur einer Woche optischen Mehrwert und griffen gleichzeitig die Naturverbundenheit der Mömlinger auf.

Durch die Abbildung der heimischen Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung konnten wir für eine harmonische, entspannte Atmosphäre sorgen. Außerdem ergänzten wir die Bezeichnungen der jeweiligen Vogelarten sowie einen QR-Code, verlinkt mit der Website der Gemeinde. Zu guter Letzt durfte natürlich das Dorfwappen nicht fehlen. Der Graffitiauftrag in Mömlingen wurde somit erfolgreich ausgeführt.

                      

Die ovag Energie AG setzt sich für alternative Energien und „grünen“ Strom ein. Diese ökologische Ausrichtung des Unternehmens bezogen wir in unser Motiv für die Wandgestaltung einer Trafostation in Bad Nauheim ein. Auf den etwa 60 m² setzten wir fotorealistisch eine Sonnenblume um, deren Stängel zum eingesteckten Netzkabel wird. Dieses Bild symbolisiert die Verbindung zwischen Natur und Stromversorgung.

Bezüglich der Farbwahl der Wandgestaltung ist den Graffitikünstlern ein fließender Übergang zwischen Abbildung und natürlicher Umgebung gelungen. Das unkonventionelle Design wertet die Trafostation nicht nur auf, sondern macht sie auch zum unübersehbaren Repräsentanten für die ovag AG.

                      

Die Rhein-Main-Baugeräte GmbH & Co. KG vermietet und verkauft verschiedene Arten von Maschinen, Werkzeugen und sonstige Gerätschaften, die man auf dem Bau braucht. Ansässig im Frankfurter Osthafen, wünschte sich das Unternehmen eine Verschönerung seiner Geschäftsfläche.

In Anlehnung an dieses Kerngeschäft nahmen wir die Fassadengestaltung auf dem Verkaufsgelände vor. Auf der 100 m langen Außenmauer bildeten wir verschiedene Baugeräte ab. Der Eingang wird flankiert von Bauarbeitern, die von uns fotorealistisch dargestellt wurden. Ein besonderes Detail der Fassadengestaltung sind die Silhouetten von Offenbach und Frankfurt, die bildhaft die geografische Lage der Rhein-Main-Baugeräte zwischen diesen beiden Städten widerspiegeln.

                      

In Haiger haben wir schon einige Trafostationen bemalt – so auch diese hier. Die Wandgestaltung übernahmen wir im Auftrag der Stadtwerke. Passend zum Objekt wählten wir das Thema Energie. Steckdosen und Glühbirnen wurden fotorealistisch abgebildet.  

Die abstrakte Darstellung veranschaulicht, dass so manche Trafostation mehr zu bieten hat als ungewollte Graffiti-Schmierereien. Die moderne Umsetzung des Motivs Strom eignet sich ideal für die Wandgestaltung, die einen fließenden farblichen Übergang zur grünen Umgebung schafft.

                      

Die Stadtwerke Marburg widmen sich bei ihrer Arbeit als Energieversorger besonders den erneuerbaren Energien. Somit lag hier die Umsetzung des Themas „saubere Energie“ nahe. Damit ist die Energiegewinnung mittels Wind-, Wasser- oder Solarkraft gemeint. Die Abbildung der Natur in Form eines Gebirgssees und einer Blumenwiese dominieren die Wandgestaltung; aber auch Solarpaneele und Windräder finden auf der Trafostation Platz. Die Energiegewinnung soll mit der Natur in Einklang gebracht werden – was unsere Wandgestaltung betrifft, haben wir dieses Ziel jedenfalls erreicht.

               Opel Adam        

Für die Präsentation des „Adam Rocks“ auf dem Autosalon Genf 2013 drehte Opel einen kurzen Spot, der den Charakter des Modells ausdrücken sollte. Das Augenmerk des Projekts lag außerdem darauf, eine individuelle Graffiti-Wandgestaltung in die Filmsequenz einfließen zu lassen.

Dafür entwarfen wir einen Schriftzug für den „Adam Rocks“, der die Eigenschaften des Autos auf den Punkt bringt. Eine alte Werkshalle bei Opel in Rüsselsheim diente als Fassade für die Wandgestaltung. Außerdem eignete sie sich ideal als Filmkulisse für den Vorstellungsspot am darauffolgenden Tag.

Zwei Schauspieler sprühten im Film den Namen „Adam Rocks“ an mehrere Wände. Unsere Aufgabe bestand darin, im Vorfeld die Schriftzüge der Wandgestaltung  vorzubereiten. So entstanden die nötigen Vorlagen für die Darsteller. Außerdem gaben wir den beiden noch einige Tipps für ihr Auftreten, sodass sie wie „echte“ Graffiti-Künstler wirkten. So konnten wir dazu beitragen, dass der Videodreh erfolgreich über die Bühne ging und der Spot einen authentischen Eindruck vom „Adam Rocks“ vermittelte.

Unsere aktuellen Projekte:
Innenraumgraffiti für Sixt in Frankfurt | Innenraumgestaltung Leinwände Frankfurt | Graffitifassadengestaltung Spielplatz Offenbach | Innenraumgestaltung für die Stadthalle OffenbachGraffiti Innenraumgestaltung bei Zuhause im Glück RTL2 | Wandgestaltung Kinderzimmer in Weiden | Graffitiauftrag Kinderzimmer bei Zuhause im Glück RTL2 | Leinwandgestaltung Curagita AG | Fassadengestaltung Offenbacher Kickers zum Gedenken an Waldemar Klein | Fassadengestaltung GVO in Offenbach am Main | Kreative Wandgestaltung ZDF Fernsehgarten | Objektgestaltung Brunnen in Flörsheim | Graffiti Fassadenmalerei ovag in Bad Nauheim | Fassadengestaltung Getränkemarkt Leha in Frankfurt | Graffiti Innenraumgestaltung bei Zuhause im Glück RTL2 | Airbrushkünstler | Auftragsmalerei | Babyzimmer Wandgestaltung | Energie | Fassadenbeschriftung | Fassadenbilder | Fassadengestaltung | Fassade-gestalten | Fassadenkunst | Fassadenkünstler | Fassadenmaler | Fassadenmaler | Fassadenmalerei-Bilder | Graffiti Aufträge | Graffiti Kunst kaufen | Graffitikünstler | Kreative Wandgestaltung | Wandgestaltung | Wandgestaltung Kinderzimmer | Wandmalerei | Wandmalerei Kinderzimmer | Werbebemalung